Datenschutzbestimmungen Menschen-Finden.de

Eine Anmeldung bei Menschen-Finden.de erfolgt freiwillig. Alle Angaben auf unseren Internetseiten sind freibleibend.

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Ihre persönlichen Daten werden inklusive Ihrer IP-Adresse für die Dauer Ihrer Eintragung in unserer Datenbank gespeichert. Sie sollten sich darüber im klaren sein wenn Sie Ihren Namen, Telefonnummer, Mail- und Kontaktadresse bei einer Suchanzeige eintragen, dass diese von jedem Besucher eingesehen werden kann.

Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, um eine Suchanzeige anzulegen oder Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Angaben zu Ihrer Person, Bilder und e-Mailadresse. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die wir mittels Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Der Session Cookie speichert die laufenden Daten des Besuchs unserer Website, z.B. ob Sie eingeloggt sind. Er unterstützt die Funktionalitäten der Website und wird nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. In der Menüleiste Ihres Browsers können Sie einstellen, dass dieser keine neuen Cookies akzeptiert, oder das er Sie darauf hinweist, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche Cookies zurückweisen können. Allerdings können Sie nur mit Cookies einige Funktionen von Menschen-Finden.de vollständig nutzen, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense:
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Einwilligungserklärung nach dem Telemediengesetz: Ich willige ein, dass Menschen-Finden.de meine Suchanzeige mit deren Inhalte allen Besuchern zugänglich macht. Ich weiß insbesondere, dass jede Suchanzeige sowohl von Mitgliedern als auch von Besuchern eingesehen werden kann. Ich weiß ferner, dass eine Weitergabe von Daten an andere Nutzer nur in dem Umfang erfolgt, wie ich es über die Einstellungen meiner Suchanzeige zulasse. Ich habe dementsprechend Einfluss darauf in welchem Umfang ich meine persönlichen Daten und die der gesuchten Person veröffentliche und bin im vollen Umfang dafür Haftbar.

Ihr Recht auf Widerruf und Löschung
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen, können Sie diese jederzeit in Ihrem Account durch klicken auf den Link "Suchanzeige löschen" sofort löschen. Nach Beendigung des Vertrages werden sämtliche Daten des Nutzers vom Betreiber gelöscht, soweit diese Daten nicht zu Beweiszwecken in Bezug auf eine rechtswidrige Handlung des Nutzers über den Zeitpunkt der Vertragsbeendigung hinaus benötigt werden. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Wenn Sie Ihre Zugangsdaten vergessen, können Sie diese jederzeit auf der Startseite unter dem Link Passwort vergessen erfragen. Das Passwort wird Ihnen dann unverschlüsselt an Ihre eingetragene e-Mail Adresse gesendet.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter redaktion(at)menschen-finden.de.

Wenn Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns auch unter der Mailadresse support(at)menschen-finden,de


Fenster schließen